Kennziffer: 25183, Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung für den Raum Lippstadt

Als verantwortungsbewusster und zukunftsorientierter Arbeitgeber schaffen wir attraktive Ausbildungsplätze.
Derzeit absolvieren 60 Auszubildende in 15 unterschiedlichen Berufen ihre Ausbildung bei uns und starten auf diesem Wege in ihre berufliche Zukunft.

Wir suchen 2 Auszubildende für den Sommer 2018 in Lippstadt für den Beruf als

Fachinformatiker (m/w)

für den Bereich Anwendungsentwicklung

Was Sie erwartet:

Bei unserem Kundenunternehmen lernen Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung Softwareprojekte nach Kundenwunsch zu entwerfen und zu realisieren. Sie gestalten User Interfaces vor dem Hintergrund der Benutzerfreundlichkeit, entwickeln das firmeneigene Softwareprodukt weiter oder programmieren Datenbanken. In der Ausbildung erwerben Sie umfangreiches Fachwissen über Programmiersprachen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf C, C++ oder webbasierten Programmiersprachen wie HTML5 sowie JAVA Script.
Darüber hinaus unterstützen Sie Kunden bei verschiedenen Fragestellungen zur firmeneigenen Software oder nehmen Kundenaufträge entgegen.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Gute schulische Leistungen in Mathematik
  • Freude am Umgang mit dem PC
  • Freude in der Programmierung von Software
  • Solide Kenntnisse in Englisch sind wünschenswert

Was wir Ihnen bieten:

Profitieren Sie von einer fundierten Berufsausbildung mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben und starten Sie so zielgerichtet in Ihr Berufsleben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 25183, Ihres Lebenslaufes und der Zeugnisse an azubi@avitea.de. Gerne beantwortet Ihnen Herr Christopher John in unserer Zentrale in Lippstadt weitere Fragen unter +49 (0)2941-8283-554.

Haben Sie vorab schon eine Frage?

Wir melden uns gerne bei Ihnen:

*
*
*
*
*
 
 

* Pfichtfelder

Der Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre erfährt bei uns höchste Priorität. Daher erfassen wir in unseren Kontaktformularen nur die zu einer Kontaktaufnahme notwendigen Daten.

Eine Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich in dem vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Rahmen.