Kennziffer: 25606, Werkzeugkonstrukteur (m/w) für den Raum Fröndenberg (Ruhr)

avitea – erfolgreiche Human Resource Lösungen für höchste Ansprüche. Als 100%-Tochter der HELLA entwickeln wir professionelle und individuelle Dienstleistungen für unsere erstklassigen Kunden aus der Industrie. Unsere 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt und haben bereits ihren persönlichen TOP JOB gefunden.

Einen weiteren TOP JOB vergeben wir in der Region Fröndenberg (Ruhr) als

Werkzeugkonstrukteur (m/w)

Was Sie erwartet:

  • Sie sind für die Konzeptionierung und Entwicklung von mehrstufigen Stadien- und Presswerkzeugen im Neuteil- und Serienbereich zuständig
  • Sie übernehmen die verfahrenstechnische Auslegung der benötigten Werkzeuge für die Kaltumformung
  • Sie konstruieren und berechnen selbstständig Werkzeuge anhand der vorhandenen Richtlinien
  • Sie erstellen technische Zeichnungen
  • Sie sind für die Erprobung der Werkzeuge zuständig
  • Sie betreuen die Werkzeuge bis hin zur Serienreife und optimieren die bestehenden Serienwerkzeuge
  • Sie führen FEM-Analysen durch
  • Sie arbeiten aktiv bei der kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse (KVP) mit und setzen Korrekturmaßnahmen um

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium oder staatlich geprüfter Techniker (m/w) mit Fachrichtung Metallverarbeitung / Maschinenbau
  • Umfangreiche Erfahrung in der Kaltumformung von Draht auf Mehrstufenpressen sowie in der Werkzeugherstellung
  • Kenntnisse in der Werkstofftechnik
  • Gute CAD-Kenntnisse, vorzugsweise CATIA V5 und HICAD
  • Erfahrungen mit FEM-Programmen, vorzugsweise Simufact

Was wir Ihnen bieten:

  • Langfristige Beschäftigung in einem wachsenden mittelständischen Unternehmen
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • Angenehme und offene Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann vertrauen auch Sie einem wiederholt mit dem TOP JOB Award ausgezeichneten Arbeitgeber. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 25606, Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an apply@avitea.de. Gerne beantwortet Ihnen Frau Julia Haver in unserer Zentrale in Lippstadt weitere Fragen unter +49 (0)2941 8283-252.

Haben Sie vorab schon eine Frage?

Wir melden uns gerne bei Ihnen:

*
*
*
*
*
 
 

* Pfichtfelder

Der Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre erfährt bei uns höchste Priorität. Daher erfassen wir in unseren Kontaktformularen nur die zu einer Kontaktaufnahme notwendigen Daten.

Eine Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich in dem vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Rahmen.