Kennziffer: 25661, Projektleiter (m/w) Automotive Zugangssysteme für den Raum Lippstadt

Als Tochterunternehmen der HELLA bieten wir professionelle Dienstleistungen für unsere erstklassigen Kunden aus der Industrie. Über 2600 Mitarbeiter unterstützen unsere Auftraggeber in unterschiedlichen Branchen.

Nun suchen wir in Direktvermittlung für einen Kunden aus der Automobilzuliefererindustrie mit Sitz in Lippstadt einen

Projektleiter (m/w)

Automotive Zugangssysteme

Was Sie erwartet:

  • Leitung von komplexen Entwicklungsprojekten
  • Leitung von interdisziplinären und interkulturellen Teams
  • Sicherstellung der Zielerreichung im Hinblick auf die Qualität, Kosten und Termine
  • Abstimmung mit den Kunden zur Definition von Projektanforderungen und deren kontinuierlichen Verbesserung mit Ihrem Kernteam
  • Eigenverantwortliche Kundenverhandlungen hinsichtlich technischer und kommerzieller Fragestellungen sowie die Abstimmung des zeitlichen Ablaufs
  • Durchführung von Eskalationsszenarien im Falle einer Zielabweichung

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, idealerweise im Automotive-Umfeld
  • Führungs- und Entscheidungskompetenz
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Sicheres Auftreten in einem internationalen Umfeld und entsprechende internationale Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

Neben guten Karrierechancen in einem modernen Unternehmen erwarten Sie attraktive Vergütungsregelungen sowie abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 25661, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@avitea.de. Gerne beantwortet Ihnen Frau Kirsten Karner in unserer Zentrale in Lippstadt weitere Fragen unter +49 (0)2941 8283-147.