Datenschutzerklärung

Will­kommen, bei der avitea GmbH. Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Internetseiten.

Für eine komfor­table Kommu­ni­kation werden im Rahmen dieser Webseite Formulare verwendet, in denen Sie uns Ihre persön­lichen Daten zur Verfügung stellen. Sinn und Zweck dieser Daten­er­he­bungen ist die Verein­fa­chung und Beschleu­nigung der Kommu­ni­kation zwischen Ihnen und der avitea GmbH.

Der Schutz Ihrer Privat­sphäre bei der Verar­beitung persön­licher Daten sowie die Sicherheit aller Geschäfts­daten ist uns ein wich­tiges Anliegen, das wir in unseren Geschäfts­pro­zessen berück­sich­tigen. Wir verar­beiten persön­liche Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetz­lichen Bestim­mungen. Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­si­cherheit sind Bestandteil unserer Unter­neh­mens­po­litik. Die avitea Internet-Präsenz enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Daten­schutz­er­klärung nicht erstreckt.

Erhebung und Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten

Im Rahmen einer stan­dar­di­sierten Zugriffs-Statistik spei­chern wir den Namen Ihres Internet Service Providers, die verwendete IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie Datum und die Dauer des Besuches. In diesem Fall werden keine perso­nen­be­zo­genen Daten erhoben. Auf Grundlage des TKG (Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­gesetz) ist der Provider verpflichtet, diese Log-Daten für einen bestimmten Zeitraum vorzu­halten.
Weitere persön­liche Daten werden nur dann gespei­chert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Umfrage, einer Anfrage oder zur Durch­führung eines Vertrages angeben.

Nutzung und Weitergabe perso­nen­be­zo­gener Daten und Zweckbindung

avitea nutzt Ihre persön­lichen Daten zu Zwecken der tech­ni­schen Admi­nis­tration der Webseiten, zur Kunden­ver­waltung, für Umfragen und für die Ausführung von Aufträgen nur im jeweils dafür erfor­der­lichen Umfang. Diese hier erho­benen Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht.

Analyse der Nutzerdaten

Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Sicherheit

avitea trifft tech­nische und orga­ni­sa­to­rische Sicher­heits­maß­nahmen, um Ihre durch uns verwal­teten Daten gegen Mani­pu­lation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unbe­rech­tigter Personen oder unbe­rech­tigte Offen­legung zu schützen. Unsere Sicher­heits­maß­nahmen werden entspre­chend der tech­no­lo­gi­schen Entwicklung fort­laufend verbessert und angepasst.

Kontakt

Für Anre­gungen und Beschwerden bezüglich der Verar­beitung Ihrer persön­lichen Daten, können Sie sich per E-Mail unter datenschutz@avitea.de an unseren Daten­schutz­be­auf­tragten wenden. Sollten trotz unserer Bemü­hungen um Daten­rich­tigkeit falsche Infor­ma­tionen gespei­chert sein, werden wir diese auf Ihre Anfor­derung hin berichtigen.