Kennziffer: 25960, Applikationsingenieur (m/w) für den Raum Werne

Als Tochterunternehmen der HELLA bieten wir professionelle Dienstleistungen für unsere erstklassigen Kunden aus der Industrie. Über 2600 Mitarbeiter unterstützen unsere Auftraggeber in unterschiedlichen Branchen.

In Direktvermittlung suchen wir für einen Kunden aus der Industrie mit Sitz in Werne einen

Applikationsingenieur (m/w)

Was Sie erwartet:

  • Sie sind für die Umsetzung von elektronischen, funktionalen und sicherheitsrelevanten Anforderungen im Bereich der elektronischen Produktentwicklung zuständig
  • Sie wenden vorhandene Sensorprinzipien in verschiedenen Kundenprojekten an
  • Sie entwickeln elektromechanische Komponenten unter Berücksichtigung der Kundenspezifikationen und interner Anforderungen
  • Sie verifizieren die Elektronikkomponenten einschließlich der Durchführung, Bewertung und Dokumentation der entsprechenden Tests zum Nachweis der Serientauglichkeit
  • Sie optimieren und überarbeiten Elektronikkomponenten aufgrund geänderter Anforderungen, Bauteiländerungen und Kostenaspekten
  • Sie nehmen an Projektbesprechungen einschließlich der Abstimmung mit Kunden und Lieferanten teil

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Sensortechnik oder Nachrichtentechnik bzw. vergleichbare Qualifikationen
  • Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrungen in den Bereichen der magnetischen Sensorprinzipien und induktiven Messverfahren
  • Kreativität, analytisches Denkvermögen und hohe Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Spannendes Arbeitsumfeld
  • Innovative Produkte
  • Zukunftsorientierte Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechtes Einkommen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann vertrauen auch Sie einem wiederholt mit dem TOP JOB Award ausgezeichneten Arbeitgeber. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 25960, Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an apply@avitea.de. Falls Sie uns Ihre Bewerbung auf dem Postweg zukommen lassen möchten, beachten Sie, dass wir die uns zugesandten Unterlagen nicht zurückschicken. Selbstverständlich können Sie sich diese bei uns abholen.
Gerne beantwortet Ihnen Frau Nina Graßmeier in unserer Zentrale in Lippstadt weitere Fragen unter +49 (0) 2941 8283-208.

Haben Sie vorab schon eine Frage?

Wir melden uns gerne bei Ihnen:

*
*
*
*
*
 
 

* Pfichtfelder

Der Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre erfährt bei uns höchste Priorität. Daher erfassen wir in unseren Kontaktformularen nur die zu einer Kontaktaufnahme notwendigen Daten.

Eine Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich in dem vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Rahmen.