Datenschutzerklärung

Herzlich will­kommen bei der avitea GmbH!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten.

avitea respektiert Ihre Privatsphäre

Die avitea GmbH, Südstr. 8-8a, D-59557 Lippstadt als Betreiber der Internetseiten und verantwortliche Stelle nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. So sind uns der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ein wichtiges Anliegen, dass wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir behandeln personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten erhoben werden, vertraulich und verarbeiten sie nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Unsere Internetseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Name, Adresse, Postanschrift sowie Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer der Webseite, gehören nicht dazu.

Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir den Namen Ihres Internet Service Providers, den verwendeten Browsertyp, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Weitere personenbezogene Informationen werden grundsätzlich nicht über Sie erfasst. Sie können unsere Webseite somit grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Wenn Sie besondere Bereiche unserer Webseiten besuchen oder an bestimmten Aktionen teilnehmen möchten, können hierfür weitere Daten erhoben und gespeichert werden. So kann die Angabe von personenbezogenen Daten beispielsweise für die Teilnahme an einer Umfrage, die Übermittlung einer Anfrage oder zur Durchführung eines Vertrages erforderlich sein.

Die Angabe der personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Bei einer Anfrage über unsere Kontaktformulare oder per E-Mail speichern wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen und zur Bearbeitung der Anfrage.

Für einzelne Bereiche unserer Webseiten ist eine besondere Anmeldung (Login) erforderlich. Für die Registrierung und/oder die Anmeldung fragen wir Sie nach Ihrem Namen und/oder anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Für einige Aktionen sind einige Angaben zwingend erforderlich. Sie erkennen die zwingend erforderlichen Angaben daran, dass sie durch ein Sternchen als „Pflichtfelder“ markiert sind. Sollten darüber hinaus weitere Angaben abgefragt werden, die nicht als „Pflichtfelder“ gekennzeichnet sind, so handelt es sich um freiwillige Angaben.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen und zulässigen Umfang. Ohne Ihre Einwilligung geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken.

avitea hat die concept.id – Luig und Partner GbR als Auftragsverarbeiter beauftragt. Diese wurde verpflichtet die gesetzlichen Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Außerdem wurde sie verpflichtet, personenbezogene Daten nur gemäß unseren Weisungen und wie vertraglich vereinbart erheben, verarbeiten und nutzen zu dürfen.

Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an die auskunftsberechtigten Stellen übermitteln.

Datenzugriff

Zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs haben ausgewählte Mitarbeiter/innen in der avitea GmbH Zugriff auf Ihre Daten. Die Daten dürfen von diesen Mitarbeitern/innen nicht für eigene Zwecke genutzt werden. Die mit der Datenverarbeitung betreuten Mitarbeiter sind zur Geheimhaltung und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Zudem ist ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt.

Einsatz von Cookies

Informationen über Cookies:
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite auf Ihrem Gerät abgelegt wird und dabei hilft, Ihr Gerät zu identifizieren. Cookies werden genutzt, um Informationen zu speichern, wenn sie verschiedene Seiten einer Website besuchen oder zu einer Website zurückkehren. Sie enthalten keine persönlichen Informationen und können keine Programme ausführen, die einen Virus auslösen könnten.

Funktionalität:
Cookies dieser Kategorie werden auf dem Gerät des Besuchers abgelegt, damit die Website wie vorgesehen funktioniert.

Statistik:
Cookies dieser Kategorie werden dazu verwendet, Statistiken über Besucher der Website zu sammeln, um das Besuchererlebnis zu verbessern. Gesammelte Daten werden intern verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Internet-Browser sind üblicherweise so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Webtracking

Diese Website benutzt Piwik 3.0.4., eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

 

Sicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich.

Die Übertragung unserer Webseiten und Ihrer Eingaben auf unseren Webseiten über das Internet erfolgt grundsätzlich unverschlüsselt. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass Dritte die übertragenen Daten einsehen und/oder auf diese zugreifen können. Wir empfehlen Ihnen, diesen Aspekt bei der Entscheidung zu berücksichtigen, ob und welche Daten Sie an uns über das Internet übermitteln. Bei unseren Portalen, die eine Registrierung und Anmeldung voraussetzen, verwenden wir nach Möglichkeit für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und angepasst.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre Daten in schriftlicher oder elektronischer Form. Zusätzlich haben Sie jederzeit das Recht, jegliche persönliche Daten sperren oder löschen zu lassen, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen oder unrichtige Daten korrigieren zu lassen. (Hinweis: Greifen landesspezifische gesetzliche Aufbewahrungsfristen, werden die Daten vor der Löschung für eine landesspezifisch festgelegte Frist gesperrt.)

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sollte die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Recht verstoßen, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Für Anregungen und Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, können Sie sich per E-Mail oder Brief an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Beauftragter für den Datenschutz

avitea GmbH work and more
Südstr. 8-8a
D-59557 Lippstadt
datenschutz@avitea.de
Stand: Mai 2018