Zurück

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Funktionale Sicherheit

Lippstadt
Metall- und Elektroindustrie
Direktvermittlung
Vollzeit
28273
Veröffentlicht am 22.01.2023
Verdienst  
von 75.000 ¤ €   bis 95.000 ¤ € brutto   /Jahr

Als Tochterunternehmen der HELLA mit tiefen Wurzeln in Süd- und Ostwestfalen bieten wir Ihnen zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten bei erstklassigen Unternehmen in der Industrie an. Wir suchen für ein namhaftes Unternehmen aus der Automobilbranche mit Sitz in Lippstadt für den nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) Funktionale Sicherheit.

Kaufmännische Mitarbeiterin bei avitea

Was Sie erwartet

  • Bewertung ganzheitlicher Projekte der Produktfamilie Energie Management (z.B. DCDC Converter, BMS etc.) hinsichtlich Funktionaler Sicherheit gemäß ISO26262 bis zu ASIL C/D und verwandter einschlägiger Normen und Richtlinien
  • Zentraler Ansprechpartner für jegliche Sicherheitsthemen, insbesondere für die Fachdisziplinen System, Konstruktion, Hardware, Software sowie Testing
  • Abstimmung der Sicherheitsanforderungen mit dem Kunden und Definition der technischen Spezifikationen
  • Analyse und Bewertung konkreter Sicherheitskonzepte, Sicherheitsanalysen und Sicherheitsanforderungen sowie Erstellung freigaberelevanter Dokumente 
  • Durchführung und Moderation von Reviews, Functional Safety Audits und Assessments sowie Mitwirkung bei der Umsetzung erforderlicher Korrekturmaßnahmen
  • Erstellung des Safety Plans als Basis für Planung, Koordination und Begleitung von sicherheitsrelevanten Aktivitäten
  • Sicherstellung der Verifikation der korrekten und vollständigen Implementierung der Sicherheitsanforderungen in Zusammenarbeit mit der Testabteilung
  • Überführung des Systems in die sichere Produktion und Definition von Maßnahmen zur Erhaltung der Sicherheit während der Lebenszeit des Produktes

Was Sie mitbringen sollten

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Fahrzeug- und Verkehrstechnik oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Mehrjährige praktische Erfahrung als Experte für Funktionale Sicherheit bzw. in der Softwareentwicklung und/ oder Funktionsentwicklung sicherheitsrelevanter Produkte
  • Idealerweise Erfahrung in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse in den gängigen Normen, insbesondere ISO26262, aber auch z. B. IEC61508 sowie verwandter Normen wie ISO 21448 (SOTIF) und Automotive SPICE
  • Erfahrung in FMEA, FTA, DFA und FMEDA sowie Software Safety Analyse
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, selbstbewusstes Auftreten und Überzeugungskraft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten

  • Umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • HELLA in Motion - umfassendes Sport- und Gesundheitsprogramm
  • Unterstützung rund um das Thema Familie: Familienservice sowie Beratung bei der Pflege Angehöriger
  • Betriebsrestaurants, Mitarbeitervergünstigungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit HELLA Zuschuss
avitea-Logo
avitea experts Logo

Starten Sie mit uns in ein neues Abenteuer!

avitea experts unterstützt Sie, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen und bietet Ihnen attraktive Projekte, z.B. im Maschinenbau oder Automotive-Sektor.

Mehr erfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Ansprechpartnerin bei avitea

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Julia Haver

Jetzt bewerben!

Sie können eine oder mehrere Dateien hochladen (bis max. 10 MB). Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

envelope_white telephone chevron_right

Was können wir für Sie tun?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sie können eine oder mehrere Dateien hochladen.>