Unternehmen haben einen hohen Bedarf an Flexibilität beim Personaleinsatz – denn nur so kann auf unter­schied­lichste Unter­neh­mens­si­tua­tionen ange­messen reagiert werden. Mit der Arbeitnehmerüberlassung können sowohl kurzfristige Lösungen für das Abfedern von Auftragsspitzen geschaffen als auch strategische Partnerschaften aufgebaut werden – und das für alle Qualifikationsniveaus.

Dabei sorgen wir durch individuelle Auswahlverfahren, z.B. einem Einstellungstest für Produktionsmitarbeiter oder spezielle Interviewtechniken für eine passgenaue Auswahl für Ihre Anforderungen.

Bei langfristigen und strategischen Partnerschaften entwickeln wir die Kundenbeziehungen nach dem avitea-Reifegradmodell weiter und optimieren so die Zusammenarbeit. Denn je vernetzter wir mit unseren Kunden sind, desto größer sind die Synergien z.B. bei der Steigerung der Liefergeschwindigkeit oder der Serviceleistung, so dass gemeinsam Kostenvorteile erzielt werden können.

Aber auch kurzfristige Einsätze können Sie durch eine Personalanfrage durch uns qualifiziert organisieren lassen. Unsere Kern­kom­petenz bei dieser Dienst­leistung liegt vor allem darin, Ihnen eine bedarfs­ori­en­tierte Anzahl quali­fi­zierter und moti­vierter Mitar­beiter zu überlassen – und das bei mindestens Kosten­neu­tra­lität. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Reali­sierung einer flexiblen Perso­nal­wirt­schaft in Ihrem Unternehmen.