Was Sie erwartet:

  • Vorbereiten der Lacke für die Verarbeitung
  • Verarbeiten der Lacke über ein Lackversorgungssystem oder eine Fließbecherpistole
  • Sicherstellen eines gleichmäßigen Spritzbildes
  • Beachten von Qualitätsmerkmalen wie z.B. Schichtdicke oder Strukturbild
  • Nacharbeiten von Fehllackierungen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung, z.B. als Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Beschichtungstechnik oder Fahrzeuglackierer (m/w/d)
  • Erste Berufserfahrung als Lackierer (m/w/d) wünschenswert
  • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem
  • Selbstständige Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Attraktive Vergütung nach iGZ-DGB-Tarif zzgl. Branchenzuschlag
  • Dauerhafte Beschäftigung im Kundenunternehmen
  • Planungssicherheit durch festgelegte Arbeitszeitmodelle
  • Arbeitgeberzuschuss zu Ihrer Altersvorsorge
  • Vorherige Besichtigung des Arbeitsplatzes im Kundenunternehmen