Was Sie erwartet:

  • Sie betreuen die interne und externe Reklamationsbearbeitung vom Eingang der Reklamation bis zum Abschluss dieser
  • Sie erarbeiten mit den verschiedenen Abteilungen Abstellmaßnahmen zur Vermeidung von weiteren Reklamationen sowie Lessons Learned zur Anwendung bei ähnlichen Produkten und Prozessen
  • Sie nehmen die Berichterstattung an unseren Kunden eigenverantwortlich vor und nehmen Auswärtstermine wahr, falls diese vom Kunden gefordert werden
  • Sie kommunizieren mit ausländischen Standorten auf Augenhöhe
  • Sie beschäftigen sich vertretungsweise mit der Ausführung von in der Qualitätssicherung üblichen Tätigkeiten

Was Sie mitbringen sollten:

  • Eine fundierte technische Ausbildung vorzugsweise durch ein Studium mit Zusatzqualifikationen im Qualitätsbereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Serienbegleitung und des Reklamationsmanagements in der Automobilindustrie
  • Erfahrungen mit OEM-Kunden wie Ford, VW, Audi, BMW oder Mercedes
  • Erfahrungen bei der internen Umsetzung der Qualifizierung von Bauteilen nach PPAP bzw. VDA sind von Vorteil
  • Erfahrung in den Bereichen APQP, FMEA und Erstellung von EMPBs sind wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse sowie ein geübter Umgang mit CAQ-Systemen sind zwingend erforderlich

Was wir Ihnen bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben bei einem familiengeführten mittelständischen Lieferanten der Automobilindustrie
  • Bei Eignung und Interesse Aufstiegsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen
  • Kurze Entscheidungswege und eine angenehme Arbeitsatmosphäre