Was Sie erwartet:

  • Sie konzipieren und entwickeln mehrstufige Stadien- und Presswerkzeuge im Neuteil- und Serienbereich
  • Sie übernehmen die verfahrenstechnische Auslegung der benötigten Werkzeuge für die Kaltumformung
  • Sie konstruieren und berechnen selbstständig Werkzeuge anhand der vorhandenen Richtlinien
  • Sie erstellen technische Zeichnungen
  • Sie erproben die Werkzeuge und betreuen diese bis hin zur Serienreife
  • Sie optimieren die bestehenden Serienwerkzeuge
  • Sie arbeiten eng mit dem Vertrieb, der Produktion und dem Werkzeugbau zusammen
  • Sie führen FEM-Analysen durch

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium oder staatl. geprüfter Techniker mit Fachrichtung Metallverarbeitung/Maschinenbau
  • Umfangreiche Erfahrung in der Kaltumformung von Draht auf Mehrstufenpressen sowie in der Werkzeugherstellung
  • Kenntnisse in der Werkstofftechnik
  • Routinierter Umgang mit MS Office
  • Gute CAD-Programm Kenntnisse, vorzugsweise CATIA V5 und HICAD
  • Erfahrungen mit FEM-Programm, vorzugsweise Simufact

Was wir Ihnen bieten:

  • Langfristige Beschäftigung in einem wachsenden mittelständischen Unternehmen
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • Angenehme und offene Arbeitsatmosphäre