Was Sie erwartet:

  • Sie entwickeln und setzen qualitätsrelevante Methoden zur Ausweitung der Null-Fehler-Strategie um
  • Sie bauen ein integriertes Qualitätsmanagementsystem nach AS/EN9100 auf und entwickeln dieses weiter
  • Sie erstellen, überwachen und analysieren KPIs zur Leistungsfähigkeit und Qualität
  • Sie wenden qualitätssichernde Methoden bei der Produktentwicklung und Herstellung von Luftfahrtgeräten an
  • Sie planen und führen interne und externe System-, Produkt- und Prozessaudits durch
  • Sie beraten interne Fachabteilungen bei der systematischen Planung und Durchführung von Risikoanalysen in Produkt- und Prozessentwicklungsprojekten

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie haben ein (Wirtschafts-)Ingenieurstudium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen erste Berufserfahrung im Bereich der Lieferantenqualität, vorzugsweise in der Luftfahrt- oder  Automobilindustrie
  • Sie kennen sich im Qualitätsmanagement nach AS/EN9100 aus
  • Sie verfügen über umfangreiches Know-how in FMEA, PPAP sowie APQP
  • Sie bringen vorzugsweise Kenntnisse im Luftrecht nach EASA Part 21 und FAR 21 mit
  • Sie sprechen fließend Englisch und bringen internationale Reisebereitschaft mit

Was wir Ihnen bieten:

  • Offene, kollegiale Unternehmenskultur
  • Intensive und strukturierte Einarbeitung
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten