Was Sie erwartet:

Sie übernehmen spezielle Servicearbeiten und überprüfen sicherheitsrelevante Baugruppen auf ihre Wirksamkeit an Windkraftanlagen deutschland- und ggf. europaweit.

Was Sie mitbringen sollten:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Servicetechniker Windenergieanlagen, als Fachkraft Windenergieanlagen oder haben als Elektriker, Mechatroniker oder Mechaniker Lust darauf, in diesen Bereich einzusteigen. Idealerweise verfügen Sie über eine G41, sind körperlich fit und reisen gerne.

Was wir Ihnen bieten:

Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung und einem Arbeitgeberzuschuss zu Ihrer Altersvorsorge. Realistische und rasche Übernahmeoption bieten wir Ihnen ebenfalls. Außerdem steht Ihnen eine kostenlose Sozialberatung in persönlichen Notsituationen zur Seite sowie ein eigener Betriebsrat, der Ihre Interessen vertritt.