Was Sie erwartet:

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren kundenspezifische Softwareanwendungen. Sie erstellen individuelle Software neu oder testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen. Für ihre Arbeit nutzen sie Programmiersprachen und Werkzeuge wie z.B. Entwicklertools. Außerdem übernehmen sie Aufgaben in der Projektplanung und -kontrolle. Darüber hinaus beheben sie Fehler mithilfe von Experten- und Diagnosesystemen und beraten bzw. schulen die Anwender.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Gute schulische Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich (Fachoberschulreife oder höherer Schulabschluss)
  • Erste Erfahrungen mit Programmierung wünschenswert
  • Organisierte und strukturierte Arbeitweise
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch

Was wir Ihnen bieten:

Profitieren Sie von einer fundierten Berufsausbildung mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben und starten Sie so zielgerichtet in Ihr Berufsleben.