Was Sie erwartet:

  • Sie sind für das Controlling von Kosten sowie von Investitions- und Entwicklungsprojekten verantwortlich
  • Sie betreuen eine ausgewählte Tochtergesellschaft von Ergebnisanalyse bis hin zu interner Revision vor Ort
  • Sie sind verantwortlich für Konzernthemen wie Dokumentation der Verrechnungspreise und Verfassen von Richtlinien
  • Sie bauen ein Berichtssystem für die Gruppenkonsolidierung auf und unterstützen den externen Dienstleister bei der Erstellung des Konzernabschlusses
  • Sie wirkten bei der Erstellung des Forecasts und der Budgets mit

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Buchhaltung / Controlling
  • Berufserfahrung im Controlling eines Industrieunternehmens
  • Gutes Verständnis von Geschäftsprozessen
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Excel
  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse, gerne auch eine weitere Fremdsprache

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien
  • Gute Verkehrsanbindung (S-Bahn-Station Köln Technologiepark)