Was Sie erwartet:

  • Sie führen die Qualitätsvorausplanung (APQP) während der Projektphase für neue Kaufteile sowie bei der Anlaufabsicherung (Safe Launch) durch
  • Sie prüfen Erstmusterprüfberichte (EMPB) der (internationalen) Lieferanten hinsichtlich Maß-, Funktions-, Werkstoff- und Oberflächenangaben und geben diese frei
  • Sie bewerten Prozessbegleitdokumente, wie z.B. Kontrollpläne, Fertigungsflussdiagramme, Prozess- und Prüfelmittelfähigkeiten etc.
  • Sie stimmen Abweichungen im direkten Kontakt mit Lieferanten und internen Abteilungen (z.B. Fertigung, Projektteam) ab

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Mechatronik, Mechanik o.ä.)
  • Erste Berufserfahrung im Automotivbereich in der Qualität
  • Kenntnisse im Bereich Produktionstechnologie (Kunststoffspritzguss von Vorteil) und starke Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen

Was wir Ihnen bieten:

Neben guten Karrierechancen in einem modernen Unternehmen erwarten Sie attraktive Vergütungsregelungen sowie abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben.