Was Sie erwartet:

  • Sie erstellen und analysieren die Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse (HGB, IFRS) unseres Kunden sowie der zugehörigen Tochtergesellschaften
  • Sie steuern die Intercompany-Abstimmungen und Verrechnungen
  • Sie arbeiten eng mit den lokalen Tochtergesellschaften im In- und Ausland zusammen und stimmen sich eigenständig mit diesen ab
  • Sie sind der fachliche Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Banken
  • Sie sind für die Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung sowie der Umsatzsteuererklärungen zuständig
  • Sie unterstützen bei handelsrechtlichen und umsatzsteuerlichen Fragestellungen
  • Sie erstellen und analysieren Ad-hoc-Auswertungen
  • Sie setzen Veränderungen der relevanten gesetzlichen Vorschriften in die internen Regelungen und Arbeitsprozesse um

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit fachspezifischer Weiterbildung (z.B. Bilanzbuchhalter IHK)
  • Alternativ erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften (vorzugsweise Schwerpunkt Rechnungswesen)
  • Einschlägige Berufserfahrung und entsprechende Bilanzsicherheit (HGB und IFRS)
  • Erfahrung im Umgang mit SAP (Module FI/CO) 
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Sicheres, verbindliches Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine erstklassige Einarbeitung durch gezielte Schulungen
  • Flache Hierarchien und damit kurze Entscheidungswege
  • Offene, wertschätzende und internationale Unternehmenskultur
  • Hervorragende Sozialleistungen wie z.B. Altersvorsorge, Zahnzusatzversicherung u.v.m.
  • Flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub